Kreatives Tagebuch

  Startseite
    Filzen
    Spinnen
    Färben
    Stricken
    Weben
    Häkeln
    Nähen
    Malen
    Holz
    Ton
    Workshops
    Besonderes
    Anleitungen
  Über...
  Archiv
  Bezugsquellen
  Zitate
  Fragebogen - Überraschung
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Mein Shop
   DaWanda
   ArtYarnies
   SkulpTour - creative wood working
   FUN
   Yarnmuseum
   Spinnwebe
   Das Lavendelschaf
   Pluckyfluff
   Andrea
   Andrea Mondkind
   Anke
   Angela
   Angelika
   Antje
   Arlene
   Astrid tulibri
   Bea
   Bettina
   Birgit
   Birte
   Cecie
   Claudinchen
   Colette
   Dago
   Dorothea
   Ev
   Garnprinzessin
   Gudrun
   Ingrid
   Iris
   Iris-Hippolana
   Jademond
   Jinx
   Judith
   Jule Wollfrosch
   Karin
   Katarina
   Kathi
   Kathrin
   Katty
   Kirsten
   Laaraa
   Linnea
   Maartje
   Ostzicke
   Renate
   Rita 2
   Sabine
   Sara
   Spinne
   Tanja
   Tanja 2
   Uta
   Wollmops
   Wollpoldi



http://myblog.de/anaj

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ups... Kleine Umleitung...

HIER

geht es weiter.

Ich würde mich sehr freuen, auch im neuen Kreativen Tagebuch von Euch zu lesen!
1.2.09 16:22


Ausgangsmaterial...

...war Texelwolle, die ich in Regenbogenfarben färbte und anschließend zum Farbverlauf kardierte.

Photobucket

Hier ein Foto vom versponnenen und verzwirnten Regenbogen-Farbverlaufsgarn.

Photobucket

Dann strickte ich zuerst ein Dreieckstuch. Währenddessen entschied ich mich um. Es sollte doch ein Ponchopullover werden. Also fertigte ich ein Rückenteil an und legte beide Teile erstmal ängstlich zur Seite, um den gewünschten üppigen Rollkragen anstricken zu können, musste ich erstmal einen Halsaususschnitt aus dem Gestrick schneiden. Dank Marion und ihrer Fotodokumentation ging es dann tatsächlich los und klappte auch ganz wunderbar.

Hier ist er nun - mein fertiger Regenbogenponchopullover...

Photobucket

Photobucket

Photobucket
29.1.09 10:17


Es ist soweit...

Zuallererst schrieb ich Eure Namen auf ein Blatt...

Photobucket

...dann wurde der Zettel auseinander geschnitten...

Photobucket

...die zusammengefalteten Lose kamen in einen großen Tonkochtopf. Kräftiges Umrühren versteht sich von selbst

Photobucket

...die linke Hand griff nach einem Los...

Photobucket

...faltete es auseinander. Hier steht Katarina .

Photobucket

TUSCH und herzlichen Glückwunsch, meine Liebe! Damit das Überraschungspäckchen auch Deinem Geschmack entspricht, kannst Du mir den ausgefüllten Fragebogen (Navigationsleiste) per Kontaktformular zusenden. Und Deine Anschrift brauche ich natürlich auch

Und Euch anderen danke ich ganz herzlich für das Interesse! Nicht traurig sein. Vielleicht klappt's beim nächsten Mal? ...denn schenken ist schön!
29.1.09 08:27


DANKE...

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Dass die Vielzahl Eurer Kommentare mich geradezu sprachlos gemacht hat, schrieb ich ja bereits... Und damit mein DANKESCHÖN nicht so trocken und nur als geschriebenes Wort daherkommt, verlose ich unter allen Kommentatorinnen ein Überraschungspäckchen.

Näheres folgt bald

Eine schöne Woche wünsche ich Euch und nochmals ganz herzlichen Dank!
26.1.09 07:00


Fertig...

...ist mein Strickmantel aus selbst gefärbter und gesponnener Milchschaf-Lammwolle und wurde heute zum Fototermin mit auf den vom Arzt verordneten Waldspaziergang genommen. (Dabei ist er alles andere, als "waldtauglich"... Ich brauchte wohl eine Viertelstunde, um die Vorjahreskletten wieder abzuzupfen. Außerdem hält er sich an jedem Ast und jedem kleinen Dorn fest.) Obwohl ich mir farblich passende KnitPro-Knöpfe besorgte und Nina mir als Alternative selbst gefertigte Knöpfe aus Essigbaum zur Verfügung stellte, werde ich ihn wohl nur mit einer Häkelbrosche unterhalb der Brust verschließen, die erst noch angefertigt werden muss. (Nicht die Brust, die Brosche natürlich Danke für den Hinweis und den Lachanfall, liebe @wolltrunkene Birgit!) Meistens werde ich ihn jedoch offen tragen, denn ich mag es, wenn es schwingt und flattert.

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Material: Milchschaf-Lammwolle
Färbung: "Eintopffärbung" mit Colortex
Spinnrad: Singlegarn auf dem Moswolt
Gewicht: 440 Gramm
Nadelstärke: 3,5
Modell: Eigenentwurf
22.1.09 08:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung